21.01.2019 - 10 Tage Hypnose-Komplett-Ausbildung "Hypnose Master DHI" - in Leipzig - Am Besten gleich richtig! | inkl. Einsteiger, Fortgeschritten und Hypnose-Master-DHI-Modul mit 7 Fachseminaren - > Bildungsurlaub* Sachsen-Anhalt und Hessen

Ort:
Deutsches Hypnose Institut - Leipzig - Hypnoseausbildungsseminare - Hypnoseschule
(Google Maps)

Zeit:
09:00-18:00
21.01.2019 - 01.02.2019

Ort:
Leipzig

Für Einsteiger:
"Master" Komplettausbildung

Seminar-Linien:
Quereinsteiger, Therapie, Coaching, Hypnospathie

Referent:
Lars Gutzeit

Titel:
Hypnose Master DHI

Anzahl der Kurstage:
10


Beschreibung:

Grundvoraussetzungen für diese DHI Hypnoseausbildung

  • Es sind keine besonderen menschlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten erforderlich.
  • Die Vollendung des 18. Lebensjahres sollte erfolgt sein.
  • Der Teilnehmer muss der deutschen Sprache mächtig sein, also fließend Deutsch verstehen und lesen können. Ein Akzent ist kein Problem.
  • Die Zusage das Wissen zum Wohle des Klienten oder des Patienten einsetzen zu wollen.
 

Für Einsteiger:
"Master" Komplettausbildung

Titel:
Hypnose Master DHI

Anzahl der Kurstage:
10


Beschreibung:

Der Unterricht findet von 9 - 18 Uhr statt.

Dauer 10 Unterrichtstage mit 110 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten. Die gründliche Hypnoseausbildung zum Hypnose Master DHI.

Achtung: Am Wochenende findet kein Unterricht statt.

 

 

Beschreibung "Hypnose-Master DHI" Komplettausbildung 

Hypnoseausbildung - In 10 unvergesslichen Tagen zum HYPNOSE MASTER DHI

 

master-hypnotiseur-seminar-ausbildung

 

In 10 unvergesslichen Tagen zum HYPNOSE MASTER DHI

 

-          Seminare bundesweit verfügbar

-          Inhalte aus Einsteiger DHI  und Bachelor DHI Seminaren und zusätzlich 7 Fachseminaren

-          Zusätzlich Zertifizierung zum HYPNOSPATHIE MASTER  möglich

-          Anerkennung der Ausbildung durch NGH – Titel: Certified Hypnotherapist NGH

-          Hoher Praxisanteil in einem professionellen Lernumfeld

-          Zahlreiche Bausteine zu Themen wie Neurosen, Ängste, Zwänge, Phobien, Therapie von Traumata, sowie systemischer 

            Hypnose oder Burnout und Depression

-          Ausbildungsschwerpunkte für den Einsatz der Hypnose in Coaching, Therapie und Medizin (klinische Hypnose)

-          Umfangreiche und praxiserprobte Skripte und Unterrichtsmaterialien

 

Lernen Sie von den Besten – Mit der Komplettausbildung werden Sie Hypnose für Coaching- und Therapiezwecke optimal anwenden

Die Ausbildung zum HYPNOSE MASTER DHI erstreckt sich in insgesamt 10 Tagen auf die Module HYPNOSE BACHELOR-KOMPLETT DHI und das MODUL MASTER DHI.Sie können zwischen den Modulen zeitliche Pausen einlegen, oder Ihre Seminare an verschiedenen Orten absolvieren. Ganz so, wie es zu Ihrem Leben und Ihrer persönlichen Situation passt.

 

Ihre professionelle Ausbildung zum HYPNOSE MASTER DHI

Im Rahmen des HYPNOSE MASTER DHI werden Sie umfangreich und vollständig in allen hypnoserelevanten Themen geschult und unterwiesen.

Das Grundwissen bildet unser Fachseminar für Hypnoseeinsteiger (2 tägiges Modul EINSTEIGER- DHI). Darauf aufbauend werden Ihnen die Inhalte unseres Fortgeschrittenenseminars (3 tägiges Modul BACHLOR DHI) vermittelt. Abgerundet wird Ihre Ausbildung durch das 5 tägige  Master Modul mit insgesamt sieben Hypnose-Fachseminare. Damit erhalten Sie das entsprechende Fachwissen um als Hypnotiseur arbeiten zu können, um sich professionell selbständig zu machen.

 
Hypnose-Existenzgruendung-master

Zertifiziertes Wissen für professionelle Hypnose und Therapie

In 10 intensiven Tagen mit 110 Unterrichtseinheiten erwerben Sie eine der aktuellsten und professionellsten Ausbildungen im Bereich Hypnose. Wir bieten Ihnen ein professionelles Lernumfeld, in dem Sie unter Anleitung Ihres Trainers zum HYPNOSE MASTER DHI ausgebildet werden.  

Nach Abschluss der Komplettausbildung tragen Sie dann den international anerkannten Titel HYPNOSE MASTER DHI  DHI.

 

Praktisches Wissen als Vorteil des Seminars HYPNOSE MASTER DHI

Ihr persönlicher Vorteil bei der Ausbildung zum HYPONSE MASTER DHI liegt im hohen Praxisanteil, der Ihre individuelle Qualität in der Arbeit mit Klienten und Patienten auf einem hohen Niveau etablieren wird.

Durch die Arbeit in kleinen, maximal drei Teilnehmer umfassenden Übungsgruppen, in jeweils separaten Übungsräumen, wird eine hohe Qualität bei gleichzeitig intensiver Betreuung sichergestellt. Die Module in der Komplettausbildung zum HYPNOSE MASTER DHI

  1. Basis-Hypnosekurs: 2 Tage Modul Einsteiger DHI
  2. Hypnoseseminar: 3 Tage Modul Hypnose-Bachelor DHI
  3. Hypnoseseminar: Modul Hypnose-Master DHI mit 7 wichtigen Fachthemen

Der Lehrplan und Didaktisches zum HYPNOSE MASTER DHI

 

Als Teilnehmer der Ausbildung erkennen Sie, welche schier unendlichen Möglichkeiten in der Hypnose liegen, wie diese professionell und sicher angewendet wird und welche Grundsätze nötig sind um diese sowohl ethisch als auch fachlich auf höchstem Niveau durchzuführen. Sie lernen Unterschiede und Abgrenzungen zu anderen Therapieformen kennen, aber auch wie Sie dieses Wissen in die Hypnose einbringen können.

Sie erkennen, welche Inhalte und therapeutischen Maßnahmen auf Basis Ihres individuellen Ausbildungsniveaus bearbeitet werden können und Sie verstehen, welche Leistungen erst durch eine Zusatzqualifikation umsetzbar sind.

Wir unterrichten  Sie im behutsamen und verantwortungsvollen Umgang mit Klienten und legen Wert auf Beachtung der Kontraindikatoren zur Hypnose. Sie erwerben die Fähigkeit sicher einzuleiten, umsichtig durch die Sitzungen zu führen und die Klienten sicher auszuleiten. Damit sichern Sie für Ihren Klienten und sich selbst den maximalen Erfolg Ihrer Hypnose.

Kursmaterialen auf höchstem Niveau

Wir  stellen Ihnen für die Seminare und Ausbildungen umfangreiche und praxiserprobte Skripte und Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Dabei sind alle Unterlagen verständlich und für jedes Ausbildungsniveau erschließbar aufgebaut. Größten Wert legen  wir auf die Aktualität der Inhalte  und lassen Ihnen zusätzlich genügend Raum individuelle Erkenntnisse und Erfolge zu dokumentieren.

 

Die enthaltenen Bausteine der Hypnose-Master-Komplettausbildung:

1.) Grundausbildung Modul Einsteiger -> mehr lesen

2.) Grundausbildung Modul Bachelor -> mehr lesen

3.) Folgende weitere Fachthemen sind ebenfalls Bestandteil:

  • Ängste und Phobien
  • Systemische Hypnose
  • Burnout und Depressionen
  • Coaching (für Privat- und Businesscoaching)
  • Medizinische Hypnose
  • Kinderhypnosen und Jugendhypnosen
  • Workshop Rückführungsleiter

 

hypnose-mann

 

 

Hypnose lernen Sie am sichersten in der Hypnosekomplettausbildung Master-Stufe

In 110 Unterrichtseinheiten führen Sie anschließend die international anerkannten Titel:

"Zertifizierter Master Hypnotiseur DHI" bzw. "Zertifizierter Hypnospathie-Master"

 

Die Schülerinnen und Schüler erfahren, welche nahezu unendlichen Möglichkeiten die Hypnosetherapie und das Hypnosecoaching im vollem Umfang hat und lernen dabei die besonderen Grundsätze der Hypnospathie zu verinnerlichen, um dieses humane Hypnoseverfahren sicher anzuwenden. Sie erfahren die Unterschiede und die Besonderheiten in Abgrenzung zu anderen therapeutischen Verfahren und lernen neues therapeutisches Wissen direkt mit neuen Möglichkeiten der Hypnospathie einzusetzen. Nach Absolvierung des Masters, ist es  möglich den berufsähnliche Titel Hypnospath zu erwerben.

Sie lernen Verstehen, welche Inhalte gemäß des therapeutischen oder medizinischen Niveaus bearbeitet werden dürfen. Und sie verstehen, welche Inhalte sie ggf. erst durch Zusatzqualifikationen anwenden dürfen. Sie lernen auch, wann es sich um kleinere Themen handelt, die von Anfang an von Ihnen gegen Entgelt bearbeitet werden darf.

 

 

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Unterrichtsmaterialien eignen sich für die Erwachsenenbildung und sind so verständlich aufgebaut, dass sowohl der Einsteiger als auch der Profi bestens damit arbeiten kann.

Das Theorie- und Übungsverhältnis ist ca. 60:40 ausgelegt. Das Üben findet in Gruppen mit 3 Personen statt.

 

21.01.02.19 - 10 Tage - "Hypnose Master DHI" - Leipzig - *zertifiziert für  Bildungsurlaub für Arbeitnehmer in Sachsen- Anhalt und Hessen

 

1. Tag

  • Organisatorisches und Allgemeines
  • Therapeutisches Grundwissen in der Hypnose
  • Kontra-Indikationen – Wann darf nicht hypnotisiert werden?
  • Erschwerende Umstände für die Hypnose
  • Was ist Hypnose und warum wirkt Hypnose?
  • Was ist Trance und in welcher Tiefe sollte gearbeitet werden?
  • Einleiten einer Trance
  • Trance-Indikatoren und erkennen der Trance
  • Miterleben der Sitzung durch den Klienten und potenzielle Störungen
  • Wie gehe ich vor, wenn die Hypnose einmal nicht wie geplant funktioniert?
  • Hypnosetests und Convincer – Ist mein Klient hypnotisierbar?
    • Magnetischer Finger
    • Büchertest mit Ballonergänzung
    • Armlevitation
  • Hypnose in der Praxis
    • Vorgespräch und Vorbereitung
    • Rahmenbedingungen für die Hypnose
    • Was tun, wenn bei der Hypnose etwas Ungewöhnliches geschieht?
  • Wichtige Begriffe des hypnotischen Sprachgebrauchs
  • Hinweise für den erfolgreichen Einstieg in die Praxis
  • Aufbau einer Hypnosesitzung
  • Bevor wir hypnotisieren lernen wir die Hypnose-Ausleitung
    • Kurz-Hypnoseausleitung
    • Standard-Hypnoseausleitung
  • Was tun, wenn ein Klient sich nicht ausleiten lässt?
  • Was ist unmittelbar nach einer Ausleitung zu beachten?
  • Hypnose-Induktionen (Einleitungen)
    • Hypnoseeinleitung mit Blickfixation und Fraktionierung
    • Entspannungsinduktion mit Tiefenentspannung
    • Verwirrungsinduktion
  • Übung: Erste Hypnosesitzung – Die vertrauensbildende Maßnahme
 

2. Tag

  • Hypnoseanwendungen
    • Blockadelösungen
    • Lösen von Blockaden durch Handdrehen
    • Raucherentwöhnung – Das Hypnospathie-Rauchfrei-Konzept
    • Gewichtsreduktion – Die Hypnospathie-Abnehm-Methode
    • Der sichere Ort
  • Selbsthypnose – zum selbst anwenden oder für die Klienten als Hausaufgabe
  • Hypnosen mit Hilfe von CDs
  • Schnellhypnosetechniken (Blitzhypnose) – wenn es mal schnell gehen muss.
  • Übung: Meine erste Raucherentwöhnung oder meine erste Gewichtsreduktion

 

Zertifikat: „Zertifizierter Hypnotiseur DHI“

 

3. Tag

  • Organisatorisches und Allgemeines
  • Ethikgrundsätze und therapeutisches Grundwissen für Fortgeschrittene
  • Praxis- und Erklärungskonzepte für Fortgeschrittene
    • Kostenloses Kennenlerngespräch
    • Beratungsgespräch
    • Anamnesegespräch
  • Psychoedukation im Rahmen der Hypnosesitzungen und Erklärungsmodelle für den Klienten
    • Erklärungsmodell Showhypnose
    • Erklärungsmodell Trance Erklärungsmodell Zusammenarbeit zwischen dem Bewusstsein und dem Unterbewusstsein
    • Krankheitsgewinn
  • Einleitungen für Fortgeschrittene
    • Multifunktionseinleitungen
    • Hypno-Startup
    • Bedingte Armlevitation nach den Grundsätzen der Hypnospathie
    • Einleitung Gehirnjogger
    • Blockadenlöser Kokon
  • Einleitungsergänzung oder Erholungssuggestion am Beispiel positiver Urlaubserinnerungen
  • Suggestionstexte selbst erstellen für Fortgeschrittene
  • Grundsätzliche Analyse der Ursprungssituation und Verbesserungsanalyse mit der DHI-Nautilustechnik
  • Übung: Analyse einer langen Vergangenheitssituation mit Anwendung der Nautilustechnik
 

4. Tag

  • Progressionshypnosen
  • Wegefindungen
  • Analytische Hypnosen
    • Sinn und Zweck
    • Gefahren und gebotene Vorsicht
    • Umgang mit Hindernissen und Widerständen
    • Löschen von Informationen
    • Neue Wahrheiten oder alternative Wahrheiten
    • Ziele einer analytischen Hypnose
    • Umgang mit negativen Ergebnissen oder unschönen Erinnerungen
    • Techniken und Ansätze zum Aufarbeiten von Themen
        • Die 180 Grad Technik
        • Selbsttröstung
        • Konfrontation
        • Entspannungsverfahren Progressive Muskelentspannung
        • Analytische Auflösung
        • Farbtherapie
        • Anker
  • Übung: Analyse mit abstraktem Wissen - Inneres Haus-Analyse und Anwendung der Nautilus-Technik
 

5. Tag

  • Anwendungen analytische Hypnose
    • Ursachenforschung durch Sprung in die Ursachensituation
    • Perspektivenwechsel in der Ursachenforschung
    • Burnout Prävention
    • Anwendungen mit Häusern
        • Haus der (positiven) Erinnerungen
        • Das Haus – was passiert dort?
    • Innenreisen – Die Innenwahrnehmung greifbar machen
    • Den inneren Berater, Weisen, Heiler, Helfer finden
    • Eine Reise in mein Ich – mit Hypnose
        • Inneres Kind – Teilearbeit
        • Innere Verdeutlichung – Gegenstände
    • Ideomotorische Signale in der Hypnose
    • Schmerzkontrolle
    • Verstärkungssuggestionen
    • Raucherentwöhnung- und Gewichtsreduktion-Premium nach Hypnospathie-Grundsätzen
    • Ehe- und Paarberatung
    • Trauerarbeit
    • Steigerung Selbstbewusstsein
    • Liebeskummer und Eifersucht
    • Schlafstörungen
    • Sporthypnosen
    • Thema X oder Wunschhypnosen
  • Übung: Beliebige Auswahl einer Anwendung, die sich auf eine Innenanalyse bezieht: Innere Teile, Innerer Heiler etc.

Zertifikat: „Hypnose Bachelor DHI“

 

6. und 7. Tag

Fachausbildung Neurosen: z.B. Ängste, Phobien und Traumata 

  • Ängste und Phobien – Grundsätzliches zu den betroffenen Klienten
  • Grundsätzliche Informationen zu Ängsten
    • Phobien
    • Generalisierte Angststörung
    • Panikattacken
  • Grundsätzliche Vorgehensweisen bei Angststörungen
  • Welche Ursachen oder Themen sind nicht optimal mit der Hypnose zu bearbeiten?
  • Grundsätzliches zu Einleitungen bei Angststörungen
  • Einleitung “Würfeltest”
  • Blockadenlöser bei Ängsten
    • Umarmungsblockadenlöser der Hypnospathie
  • Ursachenforschung bei Ängsten
    • Vorgehen in der Analyse
    • Analysemethode „eigenes Kino“
  • Schutzsuggestionen vor der Angst – Angst-Stopp-Techniken
    • Beispiele für Angst-Stopp-Techniken
    • Anker zum Aktivieren einer Angst-Stopp-Technik
    • Techniken der Angst-Stopp-Techniken
  • Phobien und einige Beispiele für Phobien
  • Vorgehensweise bei Phobien oder phobieähnlicher Symptomatik
  • Desensibilisierung mit Hypnose im intensiven Sensu
  • Konfrontationstechniken mit Hypnose
  • Besondere Vorgehensweisen bei Traumata
  • Übung: Sitzung bei Ängsten bzw. neurotischen Störungen

Fachausbildung Depressionen

  • Allgemeine Hintergründe zu Depressionen 
  • Depressionen
    • Erkennen einer Depression oder depressiver Verstimmungen
    • Körperliche Zusammenhänge
    • Zusammenarbeit mit anderen Therapeuten
    • Grundsätzliche Vorgehensweisen bei depressiver Stimmung
    • Therapieabläufe Depressionen
  • Einleitung für die erste Hypnosesitzung im Themenbereich Depression
  • Entspannung oder Bewegung?
  • Aktiv-Wach-Hypnosen (AWH)
    • Grundsätzliches Setting
    • Einleitung für eine Aktiv-Wach-Hypnose
  • Anwendungen bei Depressionen

Fachzertifikat: „Fachseminar Ängste, Zwänge, Traumata, Depressionen“

 

8. Tag  

 

Fachausbildung Systemische Hypnose als Workshop

    • Analysen im System
    • Energiewechsel
  • Hypnose-Coaching – Grundsätzliches und Ausrichtung
    • Grundsätzlicher Aufbau eines Hypnose-Coaching
    • Weitergehende Analysen
  • Coaching Analysetechniken
    • Ganzheitliche Whooly-Analysis-Matrix
    • Sätze vervollständigen
    • Lebensziele
    • Konstruieren einer Zielpersönlichkeit
    • Motivationspunkte des Änderungswunsches
  • Coaching Anwendungen
    • Zukunftsorientierte Vergangenheitsanalyse
    • Energetischer Rollentausch
  • Übung: Freies Üben nach eigenem Wunsch.
  • Empfehlung: Systemische Hypnose anwenden

Fachausbildung Burnout

  • Allgemeine Hintergründe zu Burnout aufbauend auf Bachelor-Wissen
  • Burnout Anwendungen
    • Besonderheiten Burnout

Fachausbildung Businesscoaching 

Grundsätzliches zum Hypnose-Coaching

Weitergehende Analysen

  • Whooly-Analysis-Matrix (Ganzheitliche Analyse Matrix) 
  • Sätze vervollständigen
  • Lebensziele
  • Konstruieren einer Zielpersönlichkeit
  • Motivationpunkte des Änderungswunsches nach Reiss
  • Anwendungen
    • Zukunftsorientierte Vergangenheitsanalyse
    • Weitere Coachingtechniken
    • Wegefindungen
    • Energetischer Rollentausch – inkl. Stellen
    • Systemische Analyse

Fachzertifikat: „Fachseminar Burnout, Systemische Hypnose, Businesscoaching“

 

9. Tag

Fachseminar therapeutische Rückführungen

  • Rückführung – Reinkarnation – Regression
  • Allgemeine Informationen zum Thema
  • Erklärungsmodelle für Reinkarnationen
    • a)      Seelenwanderung
    • b)      Seelenaufteilungen
    • c)      Allgemeiner Wissenspool 
    • d)      Hirngespinst 
  • Wann setzt man eine Reinkarnationstherapie an?
  • Risiken einer Rückführung
  • Titel nach Absolvierung des Seminars
  • Rückführungs- oder Reinkarnationsleiter
  • Rückführungs- und Reinkarnationstherapeut
  • Wie unterscheiden sich die grundsätzlichen Möglichkeiten zum Zurück-Schauen?
  • Regressive Verfahrenstechniken und ihre Risiken
  • Der Klient ist sich selbst seine Leinwand
  • Arten einer Rückführung
  • Ablauf einer Rückführung
  • Grundsätzlicher Ablauf einer Rückführung
  • Wenn mal was hakt
  • Das Führen
  • Ausleiten einer Rückführung
    • 1.) Notfallausleitung.
    • 2.) Standardausleitung einer Rückführung
  • Grundeinleitung einer Rückführung
  • Einleitung einer Rückführung – Der Fahrstuhl
  • Karmaanalyse
    • Was ist Karma?
    • Karmische Reinigung durch Handdrehen

Fachzertifikat: „Therapeutischer Rückführungsleiter“ 

 

10. Tag

Schmerztherapie

  • Medizinische Hypnose – Grundsätzliches
  • Schmerz
  • Schmerzwahrnehmung
  • Wechselwirkungen der Schmerzen
  • Grundlagen Schmerz
  • Zentraler Schmerz
  • Schmerztherapie
  • Ärztliche Untersuchung
  • Grundsätzliches zur Schmerztherapie
  • Methoden der Schmerztherapie
    • Tiefer Status
    • SpitzeSpitze

  • Anwendungen Schmerztherapie
  • Standardanwendung Schmerztherapie – Schmerzfreier Ort
  • Ausleitung Schmerztherapie
  • Löschung Schmerzgedächtnis
  • Hypnotische Analgesie – Körperliche Eingriffe ohne Schmerzempfindungen
  • Wissenswertes zur hypnotischen Analgesie
  • Ablauf einer hypnotischen Analgesie
  • Suggestionstext zur Vorbereitung auf eine hypnotische Analgesie
  • Selbsthypnose mit PikaPikaAtmung
  • Mesmerisierung
  • Hintergrund der Wirksamkeit
  • Anwendung in der Hypnose
  • Schmerz begreifbar machen
  • Sonderfälle von Schmerzen
  • Migräne
  • Phantomschmerzen
  • Tinnitus
  • Allergien und Überempfindlichkeiten
  • Selbstheilungskräfte aktivieren

 

Kinder und Jugendhypnose – Grundsätzliches

  • Was ist anders beim Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen mit Hypnose?
  • Zugangsmöglichkeiten zum Kind und Jugendlichen
  • Sinnvolle Einsatzgebiete der Hypnose bei Kindern und Jugentlichen
  • Das Anamnesegespräch
  • Teilnehmer des Anamnesegespräches
  • Einverständnis der Erziehungsberechtigten
  • Aufklärung des Klienten
  • Aufklärung der Eltern
  • Grundsätzliche Vorgehensweisen bei Kindern und Jugendlichen
  • Tabelle für Alter und Einleitungsvarianten
  • Einleitungen für Kinder und Jugendliche
  • Reise mit einem bevorzugten Reisegefährt zum sicheren Ort
  • Einsatz von Handpuppen/Therapiepuppen und Kuscheltieren
  • Anwendungen für Kinder und Jugendliche
  • Der sichere Ort für Kinder und Jugendliche
  • Löwengeschichte als Mutigmacher
  • Das Kraftkuscheltier
  • Symptomvergegenständlichung
  • Vorher und NachherAnalyse in Verbindung mit Direktiven Anweisungen
  • Blockadelösung bei Kindern und Jugendlichen
  • Stellvertreter bei Kinder und Jugendthemen
  • Konfliktlösungen
  • Konkrete Themen kurz notiert:
  • Phobien (Spritzenphobie, Spinnenphobie, etc.)
  • Stottern oder Poltern
  • Albträume
  • Schlafstörungen
  • ADS und ADHS
  • Lernstörungen – Konzentrationssteigerungen
  • Allgemeine Angststörungen
  • Nägelkauen, Daumenlutschen, Haareausreißen, Nasebohren, etc.
  • Warzen
  • Einnässen (Enuresis)
  • Einkoten (Enkopresis)

Fachzertifikat: „Kinder und Jugendhypnose, Medizinische und klinische Hypnose“

Abschlusszertifikat „HypnoseMaster DHI“ – in Einzelfällen mit Lernerfolgskontrolle, falls die subjektive Notwendigkeit besteht.

 

Sie erhalten das Zertifikat “Hypnose Master DHI”und weitere Fachurkunden.

 Master-Zertifikat

sowie die Zertifikate:

 “Zertifizierter Hypnotiseur DHI”  (Modul Einsteiger)

Zertifikat

 

 „Hypnose-Bachelor DHI“   

 Zertifikat
 

 

 

 

Ihr Ausbildungsort: DHI - Hypnoseschule Leipzig  

 

leipzig-hypnoseschule-lernen

 

In Leipzig lernen Sie Hypnose in der DHI - Hypnose Schule

DHI - Hypnoseschule in Sachsen - Hypnoseausbildungsseminare in Mitteldeutschland

Leipzig  ist eine wichtige Wirtschafts- und Kulturstadt. Als "Klein Paris" bezeichnet Leipzig die Heimatstadt. In den Straßen gibt es viel zu entdecken. Es ist ein Beispiel für die einzigartigen Gassen, wie die Mädlergasse, die von den Gläubigen Geschäften und Bars ist. Oder das Barfussgäschen für das abendliche Zusammensein. Oder besuchen Sie das Mendelssohn-Haus und das Bach-Archiv zu Ehren von Johann Sebastian Bach, nehmen Sie sich in der Thomaskirche ein, für die Sie bis zu seinem Tod bearbeitet haben.

Das Alte Rathaus ist ein beeindruckendes Renaissancegebäude und zu Recht berühmtem Wahrzeichen.

Wenn Sie Ruhe des pulsierenden Stadtlebens suchen, sehen Sie sich die zahllosen Seen und Strände in der Umgebung an.

Vom Flughafen Leipzig / Halle aus Leipzig nach einer kurzen Fahrt.

Im Internet: www.leipzig.de

 

 -> zur Gesamt-Terminübersicht

 

DHI Hypnose Schule - Leipzig

Lassen Sie sich so ausbilden, dass Sie direkt starten können. Mit vielen Übungen und Skripten für Schritt für Schritt - Richtlinien für das einfache Gelangen der eigenen Hypnose in einer kleinen Gruppe bis max. 10 Personen. Der viele Jahre praktizierende Master-Hypnotiseur Lars Gutzeit zeigt Ihnen die moderne und ansprechende Hypnose, wie sie wirklich gelingt und von den KlientInnen als seriöse Methode verstanden wird und weiterempfohlen wird. Dabei setzt Lars Gutzeit immer auf behutsame Bedingungen der Hypnospathie® . Es bleibt immer viel Zeit zum Üben und Fragen stellen.

Die Hypnoseausbildung schult die Methoden, die sich durch jährliches Handeln auszeichnen.

So wird das Seminar ein unvergessliches Ereignis in Ihrem Leben bleiben - verwerfen.

Weitere Informationen zu den Hypnose-Ausbildungen des Deutschen Hypnose Instituts Herrn Lars Gutzeit. Weniger suchen Sie hier nach den Bedingungen für das Vertrauen und weitere Termine -> mehr lesen

Im Seminarentgelt ist die Übernachtung und die Verpflegung nicht inkludiert. Es werden Knabbereien und Süßes sowie Mineralwasser zur Verfügung gestellt.

 

Wo finde die Ausbildung der DHI Hypnose Schule Leipzig statt? 
Die Adresse lautet:

Deutsches Institut für Hypnose GmbH, Kirschbergstraße 70, 04155 Leipzig, Sachsen.

Diese Ausbildungsstätte liegt relativ zentral, ist aber auch mit dem Auto wie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Google-Maps: -> hier klicken

 

 

Anreisemöglichkeiten

 

Wo finde die Ausbildung der DHI Hypnose Schule Leipzig statt? 
Die Adresse lautet:

Deutsches Institut für Hypnose GmbH, Kirschbergstraße 70, 04155 Leipzig, Sachsen.

Diese Ausbildungsstätte liegt relativ zentral, ist aber auch mit dem Auto wie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Google-Maps: -> hier klicken

Bahn

Anreise bis zum Hauptbahnhof und dann umsteigen in die S1 - Leipzig Möckern ist nur wenige Fahrminute entfernt und zu Fuß gut erreichbar.

Straßenbahn

Die Straßenbahn-Haltestelle ist Leipzig - Möckern.

Folgende Linien halten hier: 10, 11

Omnibus

Der Busbahnhof Möckern wird von folgenden Linien angefahren:

702, 710, 711, 712, 719, 720

 

Auto

Sie erreichen das zentrumsnahe Göhlis-Möckern leicht per Navigationsgerät. Parken ist in der Umgebung möglich.

Günstiges Parken ist im Parkhaus West der Promenaden Hauptbahnhof möglich. Aktuell 5, - € für den Kalendertag. (Stand November 2017). Die kurze Fahrt mit der S-Bahn kann sich hier und dort ändern.

Standort Parkhaus West Hbf -> Google Maps

 

 

Übernachtungsmöglichkeiten

 

Hotels in der Nähe - noch nicht ausgearbeitet.

Die wohl schönsten Möglichkeiten zum Übernachten:

 

Apartment Rainer Zufall -> Booking

 

Pension Domicil -> Buchung

2Raumwohnung -> Buchung

Marcel-Apartments -> Buchung

 

In der Innenstadt finden sich folgende Hotels:

B & B Hotel Leipzig Mitte -> Buchen.

Motel One Leipzig Mitte -> Buchen

Travel24 Hotel -> Buchung

Weitere Hotels in der Stadt -> Buchen

 

 

Ihr Ausbilder

 

Lars Gutzeit Vita

 

Herr HPP Lars Gutzeit - Institutsgründer und Ausbilder

Gestatten, Lars Gutzeit. Ich wurde 1966 in Hamburg geboren. Mein Vater Harald A. Gutzeit war Heilpraktiker und schenkte mir bereits in jungen Jahre mein erstes Hypnosebuch. Es war von Dr. Joseph Murphy und legte somit den Grundstein für mein Interesse an der Hypnose.

Nach einem kurzen Umweg über die Karrierlaufbahn der T-Systems kam ich wieder zurück zu meinen Wurzeln und stieg professionell in den Bereich Hypnose ein.

Diverse Seminare, das Bestehen der Heilerlaubnis und das Führen einer eigenen Hypnosefachpraxis führten dazu, dass ich das herkömmliche Hypnosewissen nach und nach so weiterentwickelte, dass ich anfing im Rahmen meiner Praxis auszubilden. Die Schüler waren begeistert und rieten mir, das Thema Ausbildung noch mehr zu forcieren. Ich gründete das Deutsche Hypnoseinstitut und schuf einen Namen für die Festlegung auf Ethikgrundsätze und Vorgehensweisen, die der deutsche Klient als seriös empfindet: Hypnospathie. Hiermit können Hypnotiseure ihren Klienten deutlich dabei helfen, Lösungen zu finden, obwohl diese Hypnotiseure vielleicht keine Ausbildung in Psychologie haben. Die Art und Weise der humanistischen und emphatischen Hypnose bietet also auch für Laien die Möglichkeit, die Hypnose optimal für den Erfolg des Klienten einzusetzen. Selbstverständlich gehört die sogenannte Heilerlaubnis dann früher oder später dazu, um auch krankhafte Probleme, wie Ängste und Co in den Griff bekommen zu dürfen.

Für die Verbreitung dieser seriösen Hypnosetechniken bin ich engagiert und mit Begeisterung in Deutschland unterwegs und gebe Unterricht. Regelmäßig gehe ich mit 5 x 1 auf den Feedbackbögen aus den Seminaren, was mich sehr stolz macht. Danke an meine Schüler.

Ich möchte, dass die Hypnose auch in Deutschland so selbstverständlich wird, wie es bereits die Verhaltenstherapie und die Gesprächstherapie ist. Bitte unterstützen Sie mich dabei.

 

Ihr

unterschrift

 

Zertifizierter Hypnosetherapeut NGH, zertifizierter Hypnose Master. Mitglied beim VFP, Heilpraktiker Psychotherapie HPP sowie Gründer und Ausbilder Deutschen Hypnose Institut.

 

 

zertifiziert für Bildungsurlaub – Sachsen-Anhalt

 dieses Seminar ist im Bundesland Sachsen-Anhalt für Bildungsurlaub zertifiziert.

Arbeitnehmer in Sachsen-Anhalt können hierfür bei Ihrem Arbeitgeber Bildungsurlaub beantragen.

Anspruch pro Jahr = 5 Tage ->> Der Anspruch von 2 Jahren (10 Tage) kann auf ein Jahr zusammengefasst werden. 

 https://lvwa.sachsen-anhalt.de/das-lvwa/kommunales-ordnung-verbraucherschutz-migration/bildung-bafoeg-integration-aussiedler-2-sed-unrechtsbereinigungsgesetz/bildung-bafoeg/bildungsfreistellung/bildungsfreistellung/

 

zertifiziert für Bildungsurlaub – Hessen

dieses Seminar ist im Bundesland Hessen für Bildungsurlaub zertifiziert.

Arbeitnehmer in Hessen können hierfür bei Ihrem Arbeitgeber Bildungsurlaub beantragen.

https://soziales.hessen.de/arbeit/bildungsurlaub

 

 

 

Wann und wie bezahle ich?

 

In 3 Teilen bezahlen

Sie zahlen bequem in 3 Teilen:

1. 25 % direkt nach Buchung

2. 25 % 6 Wochen vor Seminarstart

3. 50 % 2 Wochen vor Seminarstart

 

Zahlungsmittel

1. Bank-Überweisung

2. PayPal

3. in bar vor Ort  (nach Absprache)

 

 

Vorteile Ihrer DHI-Hypnose-Ausbildung

 

Die wichtigsten Gründe für eine DHI Hypnose Ausbildung

 

Klare Ziele für Ihrer Ausbildung im Überblick

 

-          Mit Hypnose können Sie Menschen in Minuten helfen und in schwierigen Lebenssituationen unterstützen

-          Sie erlernen und beherrschen die wichtigsten professionellen Hypnosemethoden

-          Die DHI NautilusSpirale gehört fest zum Repertoire Ihres Werkzeugkastens

-          Schaffen Sie die Grundlagen um sich als professioneller Hypnotiseur selbständig zu machen

 

Kleine Gruppen sichern Ihnen einen exklusiven Lernerfolg

 

Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg unserer Ausbildungen sind die Gruppen mit maximal neun Teilnehmern. Neben Offenheit und einer vertrauensvollen Atmosphäre entsteht der optimale Rahmen um alle Fragen vollständig und ohne Zeitdruck zu beantworten. Im direkten Gespräch vermitteln Ihnen unsere Trainer wirkungsvolle und effiziente Anwendungen. Zusätzlich erhalten Sie ein persönliches Feedback, dass Ihnen hilft alle Elemente bestmöglich umzusetzen.

 

Lernen in praktischen Situationen und mit Live-Übungen

 

Unsere Trainer demonstrieren alle Übungen direkt in den Kursen in Form von Live-Hypnosen und erläutern diese ausführlich. Anschließend werden in Gruppen von maximal drei Teilnehmern die praktischen Übungen von Ihnen wiederholt und Sie entwickeln die nötige Sicherheit im Einsatz der Hypnose. So erhalten Sie Schritt für Schritt in einer sicheren und begleiteten Umgebung ein Gefühl für die Hypnose, deren Einsatz und die damit verbunden Lösungsmöglichkeiten.

 

Ihre persönlichen Unterrichtsmaterialien sichern Ihren Lernerfolg

 

Um Ihre Erfahrungen und das erlernet Wissen bestmöglich zu konservieren, erhalten Sie auf Seminaren des DHI – Deutsches Hypnoseinstituts ein ausführliches und leicht verständliches Skript. Durch die Printform und die Nutzung in Ihrem individuellen Ordner können Sie zahlreiche Notizen und eigene Hinweise aufnehmen und so die Basisinformationen mit Ihren eigenen Eindrücken aufwerten. Zusätzlich erhalten Sie Hypnosetexte, Hypnosemusik und Dokumentenvorlagen um damit Ihren persönlichen Arbeitsalltag mit der Hypnose einfach und bestmöglich zu gestalten. Selbstverständlich erhalten Sie die Kursunterlagen auch in elektronischer Form.

 

Professionelles Umfeld für Ihren Start in die Hypnose

 

Damit Ihr Start in die Hypnose möglichst professionell und doch intim möglich wird, üben alle Gruppen in gesonderten und voneinander abgetrennten Räumen. Dies schafft die nötige Diskretion und Vertrautheit um ohne Druck mit der Hypnose zu arbeiten. Zusätzlich statten wir alle Übungsräume mit Hypnoseschwingsessel, Hypnosemusik und Wolldecken aus um Ihnen ein angenehmes und behagliches Umfeld zu bieten.

 

Man sieht Ihnen Ihre Professionalität an – Ihr Zertifikat

 

Das DHI – Deutsches Hypnoseinstitut legt größten Wert auf die Seriosität und Professionalität der ausgebildeten Kursteilnehmer. Wenn Sie sich durch Ihre Lernbereitschaft und Ihr Engagement das Kursziel erreichen konnten, haben Sie sich ein Zeugnis Ihrer Fähigkeiten verdient. Mit dem bundesweit anerkannten Zertifikat des DHI – Deutsches Hypnoseinstituts belegen Sie Ihr erworbenes Wissen, Ihre ethischen Standards und den professionellen Umgang mit Hypnose.

 

Für Ihr leibliches und seelisches Wohl ist bestens gesorgt

 

Damit Ihnen stets das richtige Maß an Energie und Konzentration zur Verfügung steht, sind neben den Unterrichtsmaterialien auch alle Snacks und Getränke im Seminarpreis inbegriffen.

 

Entdecken Sie jetzt Ihre Möglichkeiten mit der Hypnose und die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten. Hier geht es zu allen DHI-Seminaren.

 

Das Deutsche Hypnose Institut – Ihre Vorteile

 

Sie planen, Hypnose grundlegend zu erlernen oder vorhandene Kenntnisse auszubauen und zu verfeinern? Zahlreiche gewichtige Gründe sprechen dafür, das genau hier zu tun: beim Deutschen Hypnose Institut.

 

Folgende Vorteile erwarten Sie bei der DHI Hypnoseausbildung

 

Modular. Sie entscheiden selbst, wie tief Sie sich in die Möglichkeiten der Hypnose ausbilden lassen möchten. Angefangen beim Hypnose-Schein bis zum Master. Und wenn Sie dann noch immer am Ball bleiben wollen können Sie sogar den Titel Hypnospath® erreichen und bleiben damit fortlaufend am Puls der Zeit.

 

Keine Vereinsmeierei. Das Deutsche Hypnoseinstitut ist kein Verein. Sie können sich gegen eine kleine Spende als Förderer ausweisen. Das sichert Ihnen konstante Qualität und das Beibehalten des Konzeptes und dadurch den Werterhalt Ihrer hochwertige Ausbildung und Skripte. Ihre Urkunde bis zum Master haben ein Leben lang Gültigkeit. Ab dem Titel Hypnospath sind regelmäßige Fortbildungen und eine Heilerlaubnis sinnvoll. Sie entscheiden dabei selbst, wie Sie am Ball bleiben. Es gibt keinerlei Verpflichtungen.

 

Kompetenz. Lars Gutzeit weiß, wovon er spricht. Seit Jahren führt er eine erfolgreiche Hypnospathie-Praxis in Aschaffenburg bei Frankfurt am Main, zusätzlich fungiert er als Ausbilder beim Deutschen Hypnose Institut. Werfen Sie gemeinsam mit ihm einen Blick auf die Methoden der Hypnose, breit, tiefgründig und praxisnah – mit einer Spezialisierung auf den deutschen Klienten, denn importierte Ansätze greifen zu kurz. Seit 35 Jahre ist er am Thema Hypnose interessiert und blieb am Ball.

 

Nähe. In kleinen Gruppen von bis zu neun Teilnehmern entsteht Offenheit und Vertrauen. Ihre individuellen Fragen werden ausführlich beantwortet, zudem bekommen Sie entsprechend Ihrer Veranlagung wirkungsvolle Anwendungen vermittelt. Zu den Übungen erhalten Sie auf Wunsch persönliches Feedback.

 

Nachhaltigkeit. Sie erhalten Lernskripte, Hypnosetexte, Hypnosemusik und Dokumentenvorlagen, mit denen Sie Ihren Arbeitsalltag professionell gestalten können. Dank eines hochwertigen, bundesweit anerkannten Zertifikats gewinnen Sie an Glaubwürdigkeit und Seriosität – ausschlaggebende Faktoren für Ihren Erfolg.

 

Praxisorientierung: Durch konsequentes Üben mit fachkundiger Anleitung bekommen Sie Schritt für Schritt ein Gefühl für die Hypnose. Herkömmliche Hypnosemethoden werden Ihnen genauso wie die Möglichkeiten der Hypnospathie, bei der alle Wahrheiten ausschließlich beim Klienten entstehen, beigebracht.

 

Zahlreiche Praxistipps: Zur Praxisgründung und zum Praxisbetrieb erhalten Sie Insiderwissen für Ihren Erfolg. Damit Sie die Seminarunterlagen einfach verändern können, erhalten Sie für den eigenen Bedarf kopierbare und somit anpassbare Hypnosetexte. Starten Sie am besten gleich morgen in eine erfolgreiche Hypnose-Zukunft.

 

Zum Ablauf: Bei im Preis inkludierten Snacks und Getränken führt Sie Lars Gutzeit durch den Unterricht. Zur Veranschaulichung verwendet er verschiedene Medien, etwa Flipchart, Papierkarten und Beamer. Werden Sie mit anderen Teilnehmern aktiv: einer führt die Hypnose durch, ein anderer lässt sich hypnotisieren, ein Dritter beobachtet.

 

Ihre Hypnoseausbildung nach Maß – jetzt buchen

 

Buchen Sie zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis – auch Finanzierungen, Förderungen und 10% Skonto sind möglich – den Kurs, der Ihnen am besten gefällt. Level, Größe, Ort und Dauer sind individuell wählbar. Lars Gutzeit freut sich auf Sie!

 

Sorgenfrei buchen: Sichern Sie sich jetzt Ihren Seminarplatz. Sie können bis zu 6 Wochen vor Beginn völlig kostenlos und ohne Angaben von Gründen stornieren.

 

Wir freuen uns auf Ihre Seminarteilnahme!

 

Ihr  Deutsches Hypnoseinstitut-Team

 

 

FAQ

 

https://deutsches-hypnoseinstitut.de/faq/

 

 

 

Jetzt Ihren Platz sichern!

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

Sei dabei - werde Teil  der DHI-Community!

 

 

  



Anmeldung:
Kosten externer Teilnehmer:
2550 Euro


Kontakt:
 Lars Gutzeit
Telefon: 08000344344

E-Mail an Lars Gutzeit senden